Aktion JUDIKA – Downloads

  1. Thesen als einfache Kopiervorlage in DIN A-4 (PDF)
    DOWNLOAD
  2. Thesen als DIN-A3-Plakat (PDF)
    DOWNLOAD
  3. Thesen im Roll-Up/Banner-Format 87 x 217 cm (PDF)
    DOWNLOAD
  4. Thesen im Gemeindebrief-/Flugblattformat DIN A-5 (PDF)
    DOWNLOAD

Ein Gedanke zu „Aktion JUDIKA – Downloads

  1. Prof. i.R. Dr. Gisela Kittel sagt:

    So gerne ich fast allen Thesen zustimme, so erschrocken bin ich über These 4.
    Wie kommen die Gemeindebünde dazu, den Auftrag der Kirche mit den Stichworten der Französischen Revolution zu bestimmen, wobei nur die „Brüderlichkeit“ in die „Solidarität“ abgewandelt ist? Nach meiner Meinung schaden die Gemeindebünde durch eine so säkulare und politische Beschreibung der eigenen Sache erheblich. Sie sollten es wagen, auch und gerade im Blick auf Leben und Auftrag der Kirche theologisch zu reden.
    Ich schlage Formulierungen in Anlehnung an die Barmer theologische Erklärung vor.
    Etwa so:
    „Solche Maßnahmen verfehlen den Auftrag der Kirche, »durch Predigt und Sakrament die Botschaft von der freien Gnade Gottes auszurichten an alles Volk« und auch selbst als »Gemeinschaft der begnadigten Sünder« nach dieser Botschaft zu leben. (Vgl. Barmen, These 6 und 3)“
    Aber man kann es sicher auch anders sagen, aber doch in einer geistlichen und theologischen Sprache. Für den nach These 4 formulierten Auftrag braucht es keine Kirche. Da gründe man eine Partei.
    Dr. Gisela Kittel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.